Investitionsprojekte

Investitionsprojekte

Effektive Strategien für erfolgreiche Investments

Viel investiert, wenig erreicht?

Viel investiert, wenig erreicht?

Artikel lesen

Investitionsprojekte sind in der anlagenintensiven Industrie eine strategische Notwendigkeit, um langfristig erfolgreich zu bleiben. In einem global hart umkämpften Markt sichern die richtigen Investitionen die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. Ohne Innovationen, Neubau und die Fähigkeit bestehende Industrieanlagen zu optimieren sowie an die Erfordernisse des Marktes anzupassen, können Unternehmen schnell den Anschluss verlieren.

[Translate to German:] Key Challenges

40%

der Projekte scheitern daran, dass sie ihre Budget- und / oder Laufzeitziele um mindestens 25 % überschreiten.

80 %

der gescheiterten Projekte folgten keinen oder hatten nur unzureichend definierte Standards.

c

Jedes dritte Projekt erreicht die Ziele nicht, die während der Genehmigungsphase festgelegt wurden.

50 %

der gescheiterten Projekte verfügten nach Einschätzung der Projektleiter nicht über genug und ausreichend qualifizierte Ressourcen.

Strategie & Lösungsansätze

Jede Investition beziehungsweise jede Form von CAPEX-­Management im industriellen Zusammenhang basiert letztlich auf den immer gleichen Faktoren: einer klaren Zielsetzung, einer gewissenhaften Analyse und der sorgfältigen Einhaltung bewährter Prozesse. Dazu gehören unter anderem Projekt-, Ressourcen- und Risikomanagement sowie Ausführung und Reporting. Was benötigt wird, um richtige Entscheidungen zu treffen, ist eine fundierte Analyse des Projekts und seiner Herausforderungen. Je besser die Analyse, desto größer die Wahrscheinlichkeit, das richtige Team für das jeweilige Projekt zusammenzustellen.

Unsere Serviceleistungen

Short Impact Program

Es gibt viele Gründe, warum ein Projekt aus der Bahn geraten kann - ein Mangel an Erfahrung im Projektteam, unzureichende Transparenz, ein unrealistischer Projektplan, geringe Produktivität während der Bauarbeiten und vieles mehr. Unabhängig von den Herausforderungen, die während des Projekts entstehen können, ist es jedoch nie zu spät, Korrekturmaßnahmen zu ergreifen. Gemeinsam mit Ihrem Team analysieren unsere Experten die aktuellen Probleme strukturiert und genau, identifizieren die Ursachen, definieren Vorgehensweisen und unterstützen Ihr Team dabei, das Projekt wieder in Fahrt zu bringen.

 

End to End Capex Portfolio / Practice Review / Analysis (benchmark vs best practice)​

Es ist nachvollziehbar, dass Prozesse, Praktiken und Verhaltensweisen nach langjähriger Projektlaufzeit möglicherweise nicht immer den neuesten Erkenntnissen entsprechen. Aber wenn Abläufe und Methoden nicht regelmäßig überprüft werden, verpasst man die Chance diese zu optimieren. Der Blick von Außen durch ein detailliertes, unabhängiges Audit kann die Bereiche aufdecken, die nicht bewährten Verfahren und Best Practices entsprechen und Chancen zur Effizienzsteigerung liefern. Im Rahmen unserer Analysen liefern wir Empfehlungen für die notwendige Organisation, Aufwand und Zeitraum, um die Verbesserungen umzusetzen.

 

Interim Resourcing of Skilled Technical Leads

Der Erfolg von Investitionsprojekten hängt von vielen Faktoren ab, aber im Zentrum stehen immer die Mitarbeiter, die entwickeln und umsetzen. Erfahrene Fachkräfte in  einem hart umkämpften Markt zu finden, kann wie die sprichwörtliche Suche nach der Nadel im Heuhaufen sein. Egal, ob Sie einen Programm-Manager, Bauleiter, Lead Scheduler, Lead Planner oder ähnliche Positionen besetzen müssen - unsere Experten bringen
eine Fülle von Erfahrungen und Engagement mit, aber vor allem auch die Fähigkeit, sich individuell der Situation anzupassen und ins Team zu integrieren.

 

Capex Excellence Program

Investitionsprojekte haben erhebliche Auswirkungen auf alle Bereiche des Unternehmens. Einerseits durch ihren hohen Bedarf an oft limitierten finanziellen und personellen Ressourcen, andererseits durch ihren langfristigen Effekt auf das gesamte Business. Unser Capital Projects Excellence-Programm unterstützt Sie bei der Definition eines maßgeschneiderten Best-Practice-Rahmens für einen oder mehrere Standorte. Unsere Experten helfen Ihnen dabei, die vier Eckpfeiler des Großprojektmanagements - Projektauswahl, Standardisierung, Organisation und Steuerung - neu zu betrachten, um eine effektive Investitionsstrategie zu entwickeln und umzusetzen.

 

Capital Project Stage Gate Review

Investitionsprojekte haben ein Eigenleben und manchmal ist es schwierig zu sagen, ob sie bei guter Gesundheit sind oder ob unentdeckte 'Beschwerden' den Projekterfolg gefährden. Eine unabhängige Sicht auf den Projektstatus bietet die erforderliche Transparenz und die Gewissheit, dass alles auf dem richtigen Weg ist oder dass bei Bedarf gezielte Korrekturmaßnahmen eingeleitet werden können. Unsere Experten verwenden strukturierte und bewährte Methoden, um potenzielle Risiken und Chancen zu identifizieren, einen Vergleich mit bewährten Verfahren zu erstellen und Empfehlungen abzugeben.

 

Training & Coaching

An der Durchführung eines strategischen Großprojekts ist normalerweise eine erhebliche Anzahl von internen und externen Personen beteiligt. Aber nur wenn diese Menschen über die erforderlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und die Motivation verfügen, können sie effektiv arbeiten. Unsere erfahrenen Trainer bieten ein interaktives Coaching-Programm, das auf dem vorhandenen Wissen aufbaut und Ihr Team in der Zusammenarbeit stärkt, um erfolgreiche Projekte zu liefern.

 

Schedule Review and Optimization​

Oft haben Unternehmen Schwierigkeiten, ihre Projektportfolios effektiv zu kontrollieren. Dies liegt vor allem daran, dass es an zuverlässigen Informationen über den Projektstatus mangelt. Die Grundlagen für eine fakten- und informationsbasierte Projektsteuerung ist ein zentralisiertes und dynamisches Performance Reporting für das gesamte Projektportfolio, welches unter anderem folgenden Aspekte abbilden sollte: dynamisches Risikomanagement mit Frühindikatoren, dynamische Terminplanung für genaue Prognosen und optimierte Nutzung von Ressourcen, standardisierte Methodik für objektive Projektstatus-Reviews, mehrschichtige Projektkontrolle für eine einheitliche Steuerung auf allen Ebenen und kontinuierliche Kosten- und Terminkontrolle.


 

Methodische Projektauswahl

Studien zeigen, dass jedes dritte Projekt die Ziele nicht erreicht, die während der Genehmigungsphase festgelegt wurden. Oder anders ausgedrückt, jedes dritte durchgeführte Projekt hätte erst gar nicht ausgewählt werden dürfen. Das bedeutet auch, dass andere, vielversprechendere Projekte deshalb nie realisiert wurden. Deshalb ist es wichtig eine Reihe von Prinzipien für die Projektauswahl anzuwenden und vollständig in das Unternehmen zu implementieren. Dazu gehört eine klar definierte Projektportfolio-Strategie, die sich an langfristigen Unternehmenszielen orientiert, ebenso wie feste Regeln für die  objektive Priorisierung und Auswahl von Projekten im Rahmen des Entscheidungsprozesses. Zentral ist dabei der Einsatz Business-Case-basierter Auswahlkriterien wie Cash Flow, Risiko und Lebenszyklus des Projektergebnisses, um  gegebenenfalls rechtzeitig die Reißlinie zu ziehen – oder von Anfang an  die Auswahl des falschen Projektes vermeiden zu können.